Hallo, ich bin Sara. 
Raus aus der Krise - rein in ein neues Lebensgefühl.

Ich zeig dir wie!

Sara Ruf Coaching & Energetik

Du hast versucht, allein aus diesem Loch herauszukommen, aber erstens siehst du nicht mehr, welcher Weg der richtige ist. (Du siehst überhaupt nichts mehr!) Und zweitens hast du einfach keine Kraft mehr, alleine irgendetwas zu stemmen. Die Hindernisse, die auf dem Weg liegen. Die Schranken, die dein Denken blockieren. Das Vorhängeschloss, das dein Innerstes gefangen genommen hat.

Wo war das noch gleich, das Leuchten in dir?

Es gab doch mal eine Zeit, in der du gestrahlt hast? In der du mit Leichtigkeit schwierige Situationen gemeistert hast? Und jetzt – ist da nur noch Verzweiflung.

Ich kann dich beruhigen: Das Leuchten kommt wieder.

Du bist hier nicht gefangen, auch wenn es sich gerade so anfühlt. Ich kann dir auch sagen: Es ist völlig normal, dass das für einen Menschen allein zu viel ist. Du musst das nicht alles alleine schaffen.

Aber die anderen … schaffen das und sehen dabei noch gut aus, nur ich nicht!

Nein, das tun sie nicht! Sie erzählen dir nur nicht, wie es in ihnen wirklich aussieht.

banner3.jpg

Noch einmal: Ich kann dir versichern, es ist ganz normal, dass du dich in deinem Tiefpunkt gefangen fühlst. Dass du dich nicht einfach so „herauswursteln“ kannst. Was da genau in deinem Gehirn passiert, erzähle ich dir hier gern ausführlich. Aber erst einmal gebe ich dir hier, als echte Komplizin, eine kleine Soforthilfe.

Trage einfach hier rechts deine E-Mail Adresse ein und erhalte Tipps, mit denen du jetzt sofort deine Situation verbessern und neu angehen kannst.

Und wenn du dich dann schon ein wenig besser fühlst, lade ich dich herzlich ein, dich hier umzusehen.

Ich habe für dich in meiner Bibliothek Artikel, die Wissen & kleinere Maßnahmen bündeln, um dir den Weg aus deiner Krise zu weisen.

Ich biete dir eine persönliche Beratung an, meine Räuberleiter über deine Schranken im Denken hinweg.

Und ich biete dir eine Wegbegleitung an. So dass du diesen Tiefpunkt voll und ganz hinter dir lassen kannst. Das dauert oft länger, als einem lieb ist (bist du auch so ungeduldig wie ich?) und das Wichtigste ist, sich von kleineren Rückschlägen nicht beirren zu lassen. Das Schöne ist, dass ich hier immer schon beobachten kann, wie sich dein inneren Leuchten entfaltet, während du noch mitten auf dem Weg bist.

Bist du bereit, wieder von innen zu strahlen?  Zeig mir wie!